Rund um Animal Protection

15 04 01 presseDer Panhellenische Tierschutz- und Umweltschutzverband (PFPO) unter Leitung von Frau Anastasia Bobolaki hat diese Pressemitteilung veröffentlicht.
Auch die griechischen Tierschutz-Organisationen werden gegen die Ausfuhrbeschränkungen und die "Nicht-Erteilung von TRACES" vorgehen. Pressemitteilung >>>

 

15 03 13 euEs genügt nicht allein, ein EU-Recht zu haben, man muß es auch anwenden und durchsetzen.

Griechische Behörden verweigern nach wie vor ausländischen Tierschutz-Organisationen die offiziellen Ausfuhr-Papiere (Traces) für Strassenhunde. Und verstoßen damit gegen geltendes EU-Recht.
Die Gründe dafür spielen keine Rolle: Geltendes EU-Recht muss von allen EU-Mitgliedsstaaten angewendet und durchgeführt werden.

Jeder EU-Bürger kann sich darüber beschweren und einen Antrag auf ein sogenanntes "Vertragsverletzungsverfahren" einreichen.
Wenn Ihnen das Schicksal der griechischen Strassenunde am Herzen liegt, machen Sie von Ihrem Recht als EU-Bürger Gebrauch - beschweren Sie sich.

Nähere Informationen finden Sie hier >>>

Hier der Brief der Vorsitzenden von "Aegean Dogs" >>>>

Hier eine Standard Brief-Vorlage als Word-Dokument und als PDF-Dokument.

An diese zwei Adressen können Sie Ihre Beschwerde senden.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

15 02 20 ThorinAngeblich soll es ja den Streunern auf griechischen Strassen besser gehen als in deutschen Familien.
Gibt es tatsächlich irgendjemanden in Griechenland - von den staatlichen Tierschützern einmal abgesehen - der das glauben kann?
Lesen Sie hier einen Bericht über Thorin >>>

 

 

 

15 02 19 seidelHund & mehr...
möchte DRINGEND helfen!
Auf Grund des aktuellen Vermittlungsstopps - die griechischen Behörden halten Ausreisepapiere zurück, die vermittelten Tiere können nicht zu ihren Familien, nicht nur die Welpen werden immer mehr - möchten wir auf diesem Wege zu etwas mehr Geld in die Kasse "unseres" Tierheimes verhelfen und zumindest so etwas unterstützen.
Der Erlös geht zu 100% an das Tierheim auf Aegina - Animal Protection.
Es gibt hier für jeden und jeden Geldbeutel etwas zu finden.
Handgefertigtes, Spenden von Hund & mehr und weitere Spenden...
Für Ostern, Muttertag, oder einfach nur so...
Aber immer für einen guten Zweck! - "unsere" Tiere - welche die Hilfe so dringend nötig haben.
Hund & mehr... ist dies eine Herzensangelegenheit - wir danken für eure Unterstützung! 
zum Link >>>

15 02 15 hunde kleinEin reinlicher, griechischer Bürger entrümpelt sein Haus. Das ist eigentlich sehr lobenswert, doch leider wurden bei dieser "Sperrmüll-Aktion" auch gleich einige Hunde mit entsorgt. Ein Versehen eines Sauberkeits-Fanatikers? Nicht in Griechenland.
Eine Hundemutter mit ihren 4 Babies wird jetzt im Tierheim leben, ohne das Gefühl zu haben, Müll zu sein.
Hier geht´s zum Bericht >>>

 

15 02 16 welpenDer Widerstand gegen die Ausreisehindernisse griechischer Hunde nimmt zu. Lesen Sie hier einen aktuellen Bericht >>>